Zum Inhalt
Neues aus der Fa­kul­tät

Archiv 2010

15.12.2010

Weihnachtsvorlesung an der Fa­kul­tät Chemie vom Publikum begeistert auf­ge­nom­men

Weihnachtsvorlesung unter dem Motto „Chemie trifft Fernsehen“

13.12.2010

Prof. Niemeyer als Mit­glied in das Kuratorium der Zeitschrift „An­ge­wand­te Chemie“ berufen

Die "An­ge­wand­te Chemie" ist die weltweit bedeutendste Fach­zeitschrift für die che­mi­schen Wis­sen­schaf­ten.

06.12.2010

Anorganikerin in das Jun­ge Kolleg berufen

Dr. Sonja Herres-Pawlis wurde in das Jun­ge Kolleg der nordrhein-west­fä­lisch­en Akademie der Wis­sen­schaf­ten und der Künste berufen.

26.11.2010

Fortbildung von 280 Grundschullehrkräften durch Dort­mun­der Chemiedidaktik

2. Grundschullehrerkongress NRW in Düsseldorf

18.10.2010

Prof. Herbert Waldmann mit der Hans-Herloff-Inhoffen-Medaille aus­ge­zeich­net

Die Aus­zeich­nung wurde ihm anlässlich seiner Hans Herloff Inhoffen-Vorlesungverliehen.

07.10.2010

TU Dort­mund beim „Tag der Chemie“ der Bayer-Schering-Pharma AG in Bergkamen

Die Ver­an­stal­tung war in die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Werkes am Chemiestandort Bergkamen eingebettet.

06.10.2010

An­or­ga­ni­sche Chemie auf der Wöhler-Tagung präsent und er­folg­reich

Thomas Zöller aus dem AK Jurkschat er­hält einen der drei vergebenen Posterpreise.

23.09.2010

Chemiedidaktik trifft Chemieunterricht

Tagung der Fachgruppe Chemieunterricht der Ge­sell­schaft Deutscher Chemiker (GDCh) an der TU Dort­mund

23.09.2010

Dort­mun­der Chemiker mit ORCHEM-Preis aus­ge­zeich­net

Dr. Hans-Dieter Arndt erhielt den ORCHEM-Preis für Nach­wuchs­wissen­schaft­ler.

23.07.2010

RISE-Aus­tausch­stu­die­rende an der Fa­kul­tät Chemie

Drei Aus­tausch­stu­die­rende aus den USA und Großbritannien im Lehr­bereich Organische Chemie

14.07.2010

Antrittsvorlesungen von Prof. Kast und Prof. Engels

Am 12. Juli 2010, fanden die öf­fent­lichen Antrittsvorlesungen von Herrn Prof. Dr. Stefan M. Kast und Herrn Prof. Dr. Hans-Wilhem Engels statt.

01.06.2010

Gambrinus-Stipendiat zu Gast an der Fa­kul­tät Chemie

Professorenehepaar Cristian und Anca Silvestru von der Babes-Bolyai-Uni­ver­si­tät Cluj-Napica zu Gast an der Fa­kul­tät.

01.06.2010

Chemie-Kultur im Dort­mun­der U

tu|Kultur mit Beiträgen der Fa­kul­tät Chemie

11.05.2010

Schülerinformationstag an der Fa­kul­tät Chemie

Am Dienstag, dem 11. Mai 2010, lud die Fa­kul­tät Chemie Schü­le­rin­nen und Schüler zu ei­nem Informationstag ein.

09.05.2010

Dort­mun­der Chemiker er­hält den Hauptpreis beim Fo­to­wett­be­werb „NanoMikro+Werkstoffe aus NRW 2010“

Dr. Patrick Degen von Herrn Dr. Michael Stückradt, Staatssekretär im Innovationsministerium, aus­ge­zeich­net.

05.05.2010

Honorarprofessur für Dr. Engels

Herr Dr. Engels ist bereits seit vie­len Jahren mit der TU Dort­mund akademisch eng verbunden und in der Fa­kul­tät Chemie in der Lehre tätig.

04.05.2010

JCF Dort­mund gewinnt Wett­be­werb

Das Jungchemikerforum Dort­mund ge­wann am 17.03.2010 in Göttingen den Wett­be­werb „JCF Event of the Year 2009“.

26.04.2010

Schüler trainieren für die Chemie-Olympiade

Ca. 120 Schü­le­rin­nen und Schüler trafen sich am 23. April 2010, im Chemie-Hörsaal 3, um für den Schülerwettbewerb Chemie-Olympiade zu üben.

08.04.2010

Neuberufung im Lehr­bereich Organische Chemie

Privatdozent Dr. Ralf Weberskirch auf die Pro­fes­sur für Polymere Hybridsysteme an der TU Dort­mund berufen

05.03.2010

Prof. Waldmann in die Akademie der Wis­sen­schaf­ten und Literatur gewählt

Prof. Dr. Herbert Waldmann wurde auf Vorschlag der mathematisch-na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Klasse gewählt.

02.03.2010

Dort­mun­der Chemiker er­hält Nach­wuchs­wis­sen­schaft­ler­preis für Naturstoffforschung

Aus­zeich­nung für Herrn Dr. Hans-Dieter Arndt auf den 22. Irseer Naturstofftagen

26.02.2010

Honorarprofessur Frau PD Dr. Mathilde Kersting

Frau Kersting ist bereits seit vie­len Jahren mit der TU Dort­mund akademisch eng verbunden und in der Fachgruppe Biologie in der Lehre tätig.

09.02.2010

Chemielehrerfortbildungszentrum Dort­mund

In diesem Kalenderjahr spiegelt sich in ver­schie­de­nen Fort­bil­dun­gen das „Jahr der Energie“ wider.

26.01.2010

Aus­bil­dung er­folg­reich ab­ge­schlos­sen

Ihre Ab­schluss­prü­fung zum/zur Che­mie­la­bo­ran­ten/-in bestanden haben alle Aus­zu­bil­den­den des Einstellungsjahrgangs 2006.

23.01.2010

3. Tag der Chemie und Verleihung akademischer Auszeich­nungen und Urkunden

Am Freitag, den 05.02.2010, findet zum dritten Mal der alljährliche "Tag der Chemie" statt.

08.01.2010

Chemie wieder einen Schritt voraus

Konstruktiver Dialog führt zur Ver­bes­se­rung des Stu­di­ums

08.01.2010

Dort­mun­der Nach­wuchs­wissen­schaft­ler folgt Ruf an die Uni­ver­si­tät Kassel

Dr. David-Samuel Di Fuccia bekommt Ruf auf eine Juniorprofessur für Didaktik der Chemie an der Uni­ver­si­tät Kassel

08.01.2010

Posterpreis für Organosilicium-Chemie

Victoria Colquhoun präsentierte das beste Poster in Wien

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.