Zum Inhalt

Lehre an der Fakultät

Hinweise zu den aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie in Moodle.

Es gelten die Regelungen der TU Dortmund für den Betrieb und die Organisation von Lehrveranstaltungen.

Vorkurs     Studium     Studieninteressierte     Alle Lehrveranstaltungen

Neues aus der Fakultät

03.10.2022

Vortragspreis für Patrick Antoni aus dem AK Hansmann

Auszeichnung für Vortrag über organische Redoxsysteme beim dies­jäh­rigen Treffen „Hochschule trifft Industrie“ bei Boehringer-Ingelheim

23.09.2022

Prof. Herbert Waldmann für herausragende Beiträge zur Chemischen Biologie ausgezeichnet

Die Europäische Föderation für Me­di­zi­ni­sche Chemie und Chemische Biologie hat ihm den Nauta-Preis verliehen.

08.09.2022

ORCHEM Preis 2022 an JProf. Dr. Max Hansmann

Der ORCHEM Preis 2022 der Liebig-Vereinigung für Organische Chemie (GDCH) wird an Max Hansmann im Rahmen der ORCHEM Konferenz in Münster verliehen.

26.08.2022

Posterpreis für Jan-Lukas Kirchhoff aus dem AK Strohmann

Auszeichnung im Rahmen der 2nd Sustainability Session: Circular Plastics

15.08.2022

Posterpreis für Elie Benchimol aus dem AK Clever auf der SupraChem 2022

Für seine Präsentation zu komplexen Systemen auf Basis von Wirt-Gast Ver­bin­dun­gen erhält Elie Benchimol eine Auszeichnung

14.08.2022

Pub­li­ka­tion zu Nanokäfigen mit steuerbaren optischen Eigenschaften

Veröffentlichung und Front Cover im Journal An­ge­wand­te Chemie aus dem Ar­beits­kreis Clever

14.08.2022

Teil­nah­me an der dies­jäh­rigen No­bel­preis­trä­ger­ta­gung durch zwei Absolventen der Fakultät

Dr. Irene Regeni und Johannes Kleinheider zu Besuch in Lindau

13.08.2022

Unbekanntes Signal eines Radikals bei der [FeFe]-Hydrogenase CbA5H

Neben bereits bekannten H-Cluster-Zuständen wurde ein unbekanntes Radikalsignal bei Untersuchungen der [FeFe]-Hydrogenase ent­deckt.


Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.