Zum Inhalt
Neues aus der Fa­kul­tät

Archiv 2015

2015 Reaxys PhD Prize Finalist Award für Dr. Jonathan O. Bauer

-
in
  • Neues aus der Fa­kul­tät 2015
Portrait Jonathan Bauer © Archiv​/​TU Dort­mund

Der Reaxys PhD Prize wird jährlich an Doktoranden mit Promotionen aus allen Be­rei­chen der Chemie mit ei­nem Schwerpunkt auf synthetischer Chemie ver­ge­ben.Nach einer weltweiten Vorauswahl präsentierten die dies­jäh­rigen Finalisten ih­re Doktorarbeiten im September auf dem Reaxys PhD Prize Symposium an der Chinese Uni­ver­sity of Hong Kong.

Dr. Jonathan O. Bauer zeigte auf dem Symposium seine Arbeiten zu stereogenen Siliciumzentren, die er im Rah­men seiner Doktorarbeit im Ar­beits­kreis von Prof. Carsten Strohmann (Anorganische Chemie) durch­ge­führt hat. Nachdem Herr Dr. Jonathan O. Bauer für seine Doktorarbeit bereits den 5th European Young Chemist Award er­hal­ten hat, ist das Erreichen des Finales des Reaxys PhD Prize ein weiterer großer Erfolg, zu dem wir besonders gratulieren. Die drei dies­jäh­rigen Hauptpreise gingen an Doktoranden der Uni­ver­sity of Oxford, der Uni­ver­sity of Pennsylvania und der Uni­ver­sity of Tokyo.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.