Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

7. Tag der Chemie und Absolventenfeier: Die Fakultät CCB zeichnet ihre Studierenden aus

Am 7. Februar 2014 war es wieder soweit. An der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie fand der 7. Tag der Chemie statt. Diesmal haben die Doktorandinnen und Doktoranden ihre Arbeiten in insgesamt 16 Vorträgen und mit 50 Postern vorgestellt. Danach schloss sich die Akademische Abschlussfeier an, in der die Absolventen des Jahres 2013 geehrt wurden.

Am Vor- und Nachmittag stand der wissenschaftliche Nachwuchs im Zentrum: Doktorandinnen und Doktoranden und fortgeschrittene Studierende berichteten in insgesamt 16 Vorträgen (in zwei parallelen Sitzungen) und 50 Posterpräsentationen über ihre Arbeiten.

Sowohl die Qualität der Vorträge als auch die der Poster waren sehr überzeugend, so dass es den Juroren schwerfiel, die besten Vorträge und die besten Poster zu prämieren.

Ausgezeichnet für ihre herausragenden Präsentationen wurden die folgenden Studierenden: Die Posterpreise gingen an Bernd Wagner, an Debjit Basu und Steven Smith sowie an Johann Jarzombek, während sich Agata Widera und Vinusuya Abeyawarathan über die Vortragspreise freuen konnten.

Am frühen Abend schloss sich die feierliche Akademische Abschlussfeier an. In deren Rahmen hielt Prof. Dr. Alois Fürstner (MPI für Kohlenforschung, Mühlheim) einen sehr interessanten Festvortrag über die Bedeutung der Naturstoffsynthese. Vor allem aber fand die Ehrung der Absolventen der Fakultät Chemie des Jahres 2013 statt, und zwar in den Studiengängen

  • Bachelor Chemie, Bachelor Chemische Biologie, Bachelor Lehramt (GyGe, BK, GHRGe, Sopäd)
  • Master Chemie, Master Chemische Biologie, Master Lehramt (GyGe, BK, GHRGe, Sopäd)

sowie in den Ausbildungsberufen

  • Chemielaborant, Industriemechaniker, Elektroniker

Die jeweils besten Absolventinnen und Absolventen der verschiedenen Studiengänge wurden ausgezeichnet. Durch die Studierenden der Fakultät CCB wurde der diesjährige Lehrpreis an Prof. Dr. N. Krause vergeben.

Erstmalig wurden zwei Promotionspreise verliehen. Diese wurden von der Firma Taros Chemicals GmbH & Co. KG (Dortmund) gestiftet und gingen an:

  • Dr. Zhizhou Fang, „Doctoral Dissertation Award 2014 for an Excellent Thesis in Medicinal Chemistry“
  • Dr. Thomas Zöller, „Doctoral Dissertation Award 2014 for an Excellent Thesis in Chemistry“

Der Tag der Chemie hat sich inzwischen zu einem festen Termin entwickelt, dem von der gesamten Fakultät eine hohe Bedeutung beigemessen wird: Einerseits erhalten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler die Möglichkeit, die Ergebnisse ihrer Forschungen vorzustellen, andererseits entsteht ein reger inhaltlicher Austausch über Lehr- und Forschungsbereiche hinweg, was für die weitere wissenschaftliche Arbeit sehr fruchtbar ist. Und viele Absolventinnen und Absolventen sowie deren Eltern und Familienangehörige freuen sich, gemeinsam mit den Lehrenden der Fakultät die erworbenen Abschlüsse feiern zu können.

 

Foto-Galerie zum 7. Tag der Chemie