Zum Inhalt

Einführungsveranstaltung Bachelor-Stu­di­en­gän­ge

Beginn: Veranstaltungsort: Ort wird noch bekanntgegeben!
Veran­stal­tungs­art:
  • Infor­mations­veran­staltung

Einführung Bachelor Chemie und Chemische Biologie sowie Lehramt Chemie an Gymnasien/Ge­samt­schulen und Berufskollegs

Die Einführungsveranstaltung findet Montag, 19.10.2020 um 13:00h als Onlineveranstaltung statt.

Brief an Stu­die­ren­de im ersten Semester

 

Einführung Bachelor Lehramt, Unterrichtsfach Chemie

Lehramt für Haupt-, Real-, Sekundar- und Ge­samt­schulen bzw. für son­der­päd­ago­gische Förderung

Ihre Einführungsveranstaltung findet am Dienstag, den 03.11.2020 um 16:30h als Videokonferenz statt. Die ZOOM-Zugangsdaten finden Sie im Moodle-Raum Bachelor­stu­dien­gänge Chemie, Chemische Biologie, Lehramt Chemie, Lehramt Biologie“.

Ergänzend bieten wir am Montag, den 26.10.2020, von 15:00 bis 16:00h eine offene Sprechstunde an. Hier können Sie alle Fragen rund um das Lehramtsstudium im Fach Chemie stellen. Diese Ver­an­stal­tung wird als Videokonferenz über Zoom durchgeführt. Die ZOOM-Zugangsdaten finden Sie ebenfalls im oben genannten Moodle-Raum.

 

Lehramt für Gymnasien und Ge­samt­schulen bzw. Berufskollegs

Stu­die­ren­de dieses Lehramtes nehmen an der Einführungsveranstaltung der Fakultät CCB teil. Nähere In­for­ma­ti­onen finden Sie oben auf dieser Seite.

Ergänzend dazu findet die Einführungsveranstaltung der Chemiedidaktik am Dienstag, den 03.11.2020 um 14:00 h als Videokonferenz statt. Die ZOOM-Zugangsdaten finden Sie im Moodle-Raum Bachelor­stu­dien­gänge Chemie, Chemische Biologie, Lehramt Chemie, Lehramt Biologie“.

Darüber hinaus bieten wir am Montag, den 26.10.2020, von 15:00 bis 16:00 h eine offene Sprechstunde an. Hier können Sie alle Fragen rund um das Lehramtsstudium im Fach Chemie stellen. Diese Ver­an­stal­tung wird als Videokonferenz über Zoom durchgeführt. Die ZOOM-Zugangsdaten finden Sie ebenfalls im oben genannten Moodle-Raum.

 

Da es abhängig von der Co­ro­na-Situation und den Vorgaben des zuständigen Ministeriums kurzfristig zu Änderungen bei den Einführungsveranstaltungen kommen kann, möchten wir Sie bitten, kurz vor der jeweiligen Ver­an­stal­tung auf unseren Internetseiten zu prüfen, ob es Änderungen gegeben hat.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.