Zum Inhalt

Studienmodule

Module für den Studienbeginn ab

 

Modulziele:

Studienbeginn ab Win­ter­se­mes­ter 2010/11

 

Im Bachelor-Studiengang der Chemische Biologie werden folgende Kompetenzen erworben:

  • Konzeptionelles, analytisches und logisches Denken
  • Angemessene Kommunikation von wissenschaftlichen Informationen in schriftlicher und mündlicher Form
  • Kenntnisse und Fähigkeiten zur eigenständigen Lösung chemisch-biologischer Probleme
  • Kenntnisse der Grundlagen von biochemischen, molekularbiologischen, biophysikalischen, zellbiologischen und bioorganischen Methoden und apparativen Ausstattungen sowie deren Anwendung
  • Fähigkeit zur wissenschaftlich kritischen Bewertung von biochemischen Informationen sowie zur Er­ken­nung von Zusammenhängen zwischen der Chemie und angrenzenden Naturwissenschaften
  • Selbständige Durchführung und Auswertung von che­mi­schen und biochemischen Experimenten und Erwerb der Voraussetzungen für die weitere Ent­wick­lung zu eigenständiger Forschung
  • Ko­ope­ra­tion im Team
  • Strategien für ein lebenslanges Lernen

 

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie im entsprechenden Modulhandbuch.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.