Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studienpläne für den Bachelorstudiengang Chemie

Die unten angegebenen Studienverlaufspläne gelten in Verbindung mit der für den jeweiligen Studienbeginn gültigen Prüfungsordnung und dem zugehörigen Modulhandbuch des  Bachelorstudiengangs Chemie. Die Gliederung der Studienverlaufspläne beruht auf einem Studienbeginn im Wintersemester. Es wird empfohlen, die Lehrveranstaltungen in der angegebenen Reihenfolge zu besuchen. 

 

Angabe des Umfangs der Lehrveranstaltungen

Grundsätzlich gilt, dass ein Arbeitsaufwand von etwa 30 Stunden mit je einem Credit (Cr) honoriert wird. Besuchen Sie zum Beispiel die Vorlesung "Anorganische Chemie 2" mit einem Umfang von 2 SWS (15 Wochen mit 2 Unterrichtsstunden Präsenzzeit), so wird für die Teilnahme an der Veranstaltung ein Arbeitsaufwand von einem Cr gerechnet. Dazu kommt die Vor- und Nachbereitungszeit der Vorlesung und die Prüfungsvorbereitungszeit, für die 60 Stunden (2 Cr) gerechnet werden. Dies ergibt einen Arbeitsaufwand von 90 Stunden, was 3 Credits entspricht.

 

Studienverlaufsplan für den Studienbeginn ab:


Zulassungsvoraussetzungen zu Lehrveranstaltungen

Für einzelne Lehrveranstaltungen, Praktika und Studienmodule ist die vorherige Teilnahme an Prüfungen oder der erfolgreiche Abschluss von Studienmodulen erforderlich. Zulassungsvoraussetzungen zu Lehrveranstaltungen, Modulen und Praktika finden Sie in der Prüfungsordnung und in den Modulhandbüchern.

 

Stundenpläne

Genauere Angaben zu den Zeiten, wann die Lehrveranstaltungen stattfinden, sind in den Studenplänen des aktuellen Semesters oder unter www.lsf.tu-dortmund.de zu finden. Die Stundenpläne sind unter dem Punkt "Pläne/Termine" zu entnehmen. Für die Teilnahmen an den Vorlesungen der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie ist keine Anmeldung erforderlich. Informationen zur Anmeldung für Übungen und Praktika erhalten Sie in der Vorlesung oder können Sie den Aushängen im Foyer des Chemiegebäudes nachlesen.

 

Praktikumspläne

Für die Praktika, die zum größten Teil an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie absolviert werden, ist eine Anmeldung erforderlich. Informationen zur Anmeldung werden rechtzeitig von dem jeweiligen Lehrbereich bekannt gegeben.

Unter "Pläne/Termine" ist der Praktikumsplan für das Bachelorstudium Chemische Biologie zu finden. In dem Plan ist die Verteilung der Praktika über das ganze Jahr aufgeführt. Die genauen Anfangszeiten der Praktika sind den Bekanntmachungen der  zuständigen Lehrbereiche zu entnehmen.