Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Karl-Heinz Most verstorben

Die Fakultät für Chemie und Chemische Biologie trauert um Karl-Heinz Most, der nach kurzer Krankheit am 03. Juli plötzlich verstorben ist. Herr Most war von 1972 bis 2001 an der TU beschäftigt. Bis zu seinem Ruhestand hat er über 25 Jahre die Elektronikwerkstatt der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie geleitet.
Während dieser Zeit hat Herr Most 26 junge Nachwuchskräfte ausgebildet und bis zur Facharbeiterprüfung geführt. Vier dieser ehemaligen Auszubildenden sind auch heute noch, teils in leitender Position, an der TU beschäftigt.
Zusätzlich hat Herr Most sich über 20 Jahre ehrenamtlich in einem Prüfungsausschuss der IHK-Bochum engagiert und auch hier äußerst positiv für die Berufsausbildung junger Menschen gewirkt.
Er war stets ein fordernder und fördernder Werkstattleiter, der im gesamten Kollegenkreis der Fakultät und darüber hinaus beliebt war.
Die Fakultät für Chemie und Chemische Biologie wird dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren.

nf180