Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Berufung von Herrn Priv. Doz. Dr. Claus Czeslik zum außerplanmäßigen Professor

Zum erfolgreichen Abschluss seines Berufungsverfahrens wurde Herr Dr. Claus Czeslik am 21.07.2011 vom Dekan der Fakultät Chemie, Herrn Prof. Dr. H. Rehage, die Ernennungsurkunde zum außerplanmäßigen Professor offiziell überreicht. Diese hohe Auszeichnung erfolgte in Würdigung der hervorragenden Leistungen von Herrn Czeslik in der Wissenschaft und der Lehre.

Herr Czeslik hat an der Ruhr-Universität Bochum Chemie studiert und seine Promotion 1997 an der Fakultät Chemie der TU Dortmund in der Gruppe von Prof. Dr. R. Winter "Mit Auszeichnung" abgeschlossen. 1998/1999 war er Postdoc an der University of Illinois at Urbana Champaign, USA. Danach kehrte er nach Dortmund zurück, zunächst als DFG-Stipendiat, dann als Mitarbeiter an der Fakultät Chemie der TU Dortmund. Im Frühjahr 2006 schloss er seine Habilitation ab und erhielt die Venia Legendi für das Fach Physikalische Chemie. Im Verlauf seines Werdegangs hat Herr Czeslik eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, wie den Preis der Fakultät für Chemie der Ruhr-Universität Bochum zum Diplom, den Dissertationspreis der TU Dortmund und das Habilitanden-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft. In Dortmund baute Herr Czeslik eine eigene Arbeitsgruppe auf, die sich der Untersuchung der Adsorption von Proteinen an Oberflächen widmet. Mit seinen Arbeiten hat er wichtige Beiträge zur Aufklärung der komplexen Vorgänge bei der Adsorption von Proteinen an harten und weichen Oberflächen geleistet.