Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Großer Andrang beim Schülerinformationstag 2011 an der Fakultät Chemie

Genau 100 Schülerinnen und Schüler kamen am Dienstag, dem 21. Juni 2011, zum Schülerinformationstag der Fakultät Chemie. In einem abwechslungsreichen Programm mit Vorlesungsbesuch, Laborrundgängen und einer Studieninformation konnten die Schülerinnen und Schüler kennen lernen, was in einem Chemie-, Chemische Biologie- oder Lehramtsstudium auf sie zu kommt.

Organisiert wurde der Tag von PD Dr. Claus Czeslik. Zum Schülerinformationstag wurden nur solche Schüler von ihren Lehrern angemeldet, die Interesse an einem naturwissenschaftlichen Studium haben. Somit konnte gezielt der wissenschaftliche Nachwuchs angesprochen werden. Nach einer Begrüßung der Schülerinnen und Schüler durch den Dekan der Fakultät Chemie, Prof. Dr. Rehage, stand zunächst eine Vorlesung von Prof. Dr. Strohmann auf dem Programm. Danach wurden die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen durch die Fakultät Chemie geführt. Hier haben die Arbeitskreise Jurkschat, Hiersemann, Kast, Rehage, Winter, Schulz und Spiteller sowie die Fachschaft Chemie Stationen angeboten, bei denen informiert und experimentiert wurde. Nach der Mittagspause gab es noch Informationen zum Studium von Prof. Dr. Melle, Prof. Dr. Rauh und Dr. Heinz.