Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Posterpreis für die Erforschung neuartiger Tenside

Bei der wissenschaftlichen Posterausstellung des SEPAWA Kongresses 2018 in Berlin wurde die Präsentation der Forschungsergebnisse von Maximilian Franke durch einen von der European Detergents Conference gestifteten Posterpreis geehrt.

Das Poster mit dem Titel "Novel amide bounded pyridinium gemini
surfactants: Influence of chirality and counter ions in aqueous solution", dessen Forschungsarbeiten im Arbeitskreis von Herrn Prof. Dr. Heinz Rehage erfolgten, behandelt den Effekt, den Chiralität auf das Aggregationsverhalten neuartiger Geminitenside ausübt. Durch den Vergleich der Eigenschaften chiraler und pseudochiraler Verbindungen lassen sich wichtige Rückschlüsse auf die Bedeutung der Chiralität für die Selbstassemblierung ambiphiler Substanzen gewinnen, die in vielerlei Hinsicht von Interesse sind.