Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

Leistungspunkte im Prüfungsfach "Weitere chemische und naturwissenschaftliche Studien" im Master Chemie

23.05.2017 – Gemäß Beschluss des Prüfungsausschusses vom 5.4.2017 wurde die Zahl der erforderlichen Leistungspunkte im Prüfungsfach „Weitere chemische und naturwissenschaftliche Studien“ von 43 auf 42 gesenkt. Diese Regelung gilt laut Beschluss für alle Studierenden mit Studienbeginn ab WiSe 2010/11 bzw. 2014/15.

 

Anwesenheitspflicht bei Sicherheitsunterweisung zu Praktika

23.10.2013 – Laut eines Beschlusses des Prüfungsausschusses vom 06.08.2013 gilt: „Bei Sicherheitsunterweisungen zu Praktika besteht Anwesenheitspflicht.“
Das bedeutet, dass für Studierende, die bei der Sicherheitsunterweisung unentschuldigt fehlen, eine Teilnahme am Praktikum nicht möglich ist. Im Krankheitsfall muss ein Attest unverzüglich bei der Praktikumsleitung eingereicht werden. Ist aus anderen triftigen Gründen eine Teilnahme an der Sicherheitsunterweisung nicht möglich, so sind diese Gründe der Praktikumsleitung unverzüglich darzulegen. Über die Anerkennung der Verhinderungsgründe entscheidet die Praktikumsleitung. Bezüglich der Sicherheitsunterweisung ist bei entschuldigtem Fehlen eine Absprache mit der Praktikumsleitung erforderlich.

 

Übergangsbestimmungen für Masterstudierende der Chemischen Biologie mit Immatrikulation bis SoSe 2013

15.08.2013 – Übergangsbestimmungen aufgrund des Beschlusses des Prüfungsausschusses vom 06.08.2013

 

Informationen zu den Bachelor-Studiengängen Chemie und Chemische Biologie

03.07.2013 – Zulassungsvoraussetzungen für die Bachelor-Arbeit und mündliche Prüfung bei der letzten Modulprüfung für den Abschluss des Bachelor-Studiums

 
 

Ältere Beschlüsse finden Sie hier.